Beitrag Mensch&Tier

Freitag, 16. Januar 2015

Beim Symposium „Psychotierisch“ der Medizinischen Hochschule Hannover erhielten Dr. Fabrizio Sepe und Dr. Veronica Trussardi-Sepe die Ehrenmedaille „Anders sein“.

Vor drei Jahren hat die Klinik für Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Hochschule Hannover die Symposiumsreihe „Anders sein“ ins Leben gerufen. Ihr Ziel ist, über psychische Erkrankungen aufzuklären, diese zu enttabuisieren sowie aktuelle Behandlungsansätze vorzustellen.

Im Oktober 2014 stand die Veranstaltung in Hannover unter dem Motto „Psychotierisch“ und so ging auch die Ehrenmedaille für besondere Verdienste an Menschen, die tagtäglich mit Tieren zu tun haben: Die Preisträger Dr. Fabrizio Sepe und Dr. Veronica Trussardi-Sepe sind die Geschäftsführer des Serengeti-Parks, einem Naturpark mit Wildtieren in Niedersachsen.

Seit Jahren arbeitet der Serengeti-Park mit der psychiatrischen Klinik in Hannover zusammen und ermöglicht den Patienten kostenfreie Besuche in dem weitläufigen Gelände. Etwa alle zwei Monate kommt eine Gruppe von 25 bis 30 Menschen mit psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Borderline-Syndrom oder Traumata in Begleitung von Ärzten in den Park. Das Besuchsprojekt wird von der Klinik für Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie wissenschaftlich begleitet. Ziel dieses verhaltenstherapeutischen An-satzes sind der Wiedereinstieg in ein normales Leben und die Kontaktaufnahme mit anderen Menschen.

„Familie Sepe unterstützt dadurch die Klinik und ihre Patienten auf ganz besondere Weise“, begründeten die Veranstalter des Symposiums ihre Entscheidung für die Preisträger. „Schon die bloße Anwesenheit von Tieren bewirkt bei vielen Menschen, dass sie sich offener und gelöster, entspannter und weniger gestresst fühlen. Menschen, die mit ihrer menschlichen Umwelt eigentlich nicht mehr kommunizieren, können sich durch den Kontakt zu Tieren plötzlich wieder öffnen und eine Art von Kommunikation mit dem Tier aufbauen.“

Kontakt: Medizinische Hochschule Hannover

Klinik für Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie Andreas Wessels l 0511-532 6560 l wessels.andreas@mh-hannover.de