Beitrag Mensch&Tier

Buchcover: Kathrin Schütz

Mittwoch, 14. April 2021

Buchtipp: Pferde, Forschung & Psychologie 

Viele Studien haben sich damit beschäftigt, welche Effekte Tiere nachweislich auf verschiedene Bereiche des menschlichen Erlebens und Verhaltens haben können. Welche positiven Wirkungen speziell Pferde auf Menschen haben und wie die Tiere in unterschiedlichen Bereichen, wie der Psychotherapie, eingesetzt werden können, erläutert Kathrin Schütz anhand zahlreicher wissenschaftlicher Erkenntnisse.

Pferde sind soziale und sehr sensible Tiere, die auf nonverbale Signale reagieren. Doch wie ist der Stand der Forschung zum tiergestützten Einsatz mit Pferden? Über diesen gibt die Autorin in dem Buch „Pferde, Forschung & Psychologie – Wissenschaftliche Befunde zu Fähigkeiten von Pferden und deren Wirkung auf Menschen“ einen umfangreichen Überblick. Dabei geht Kathrin Schütz nicht nur der Frage nach der Intelligenz von Pferden nach, sondern erläutert anhand von wissenschaftlichen Studien auch, wie Pferde auf Menschen reagieren und wie gut Pferde die menschliche Sprache „lesen“ können.

Im Kapitel zur Wirkung von Pferden auf Menschen werden darüber hinaus die Einsatzmöglichkeiten der Tiere, wie im therapeutischen Reiten, in der Psychotherapie oder im pferdegestützten Coaching, erläutert. Dabei verweist Kathrin Schütz auf zahlreiche Studien und wissenschaftliche Befunde aus den einzelnen Bereichen, welche die positiven Aspekte der Pferd-Mensch-Beziehung, etwa im therapeutischen Kontext, aufzeigen.

Kathrin Schütz: Pferde, Forschung & Psychologie – Wissenschaftliche Befunde zu Fähigkeiten von  Pferden und deren Wirkung auf Menschen l BoD – Books on Demand l 196 Seiten l 19,99 Euro l ISBN-13: 9783750468665