Beitrag Mensch&Tier

Mittwoch, 04. November 2009

Arbeit Der schweizer Verein „Animal Ambassadors“ bietet einen viertägigen Grundkurs zur Tiergestützten Arbeit an. Das Seminar bietet einen Überblick der Thematik, Methodik und Philosophie der Tiergestützten Arbeit.

Themenschwerpunkte der Veranstaltung sind unter anderem Tiergestützte Aktivitäten auf der Grundlage von TTouch und Tellington-
Bodenarbeit, Organisation und Inhalte sowie rechtliche Eckdaten zu Tiergestützten Aktivitäten. Im praktischen Teil können die Teilnehmer ihre Tierart schwerpunktmäßig zwischen Pferden und Kleintieren wählen.

11. bis 14. Juni 2009, Raum Siegburg
Weitere Informationen und Anmeldung unter:
bibi@remove-this.aniam.de