Beitrag Mensch&Tier

Dienstag, 15. Februar 2011

Am Bildungsinstitut für Gesundheit am Vinzenz Palotti Hospital Bensberg (Bergisch-Gladbach) beginnt am 19. Februar eine Ausbildung zum Therapie-Hunde-Team. Die Weiterbildung richtet sich an Experten aus pädagogischen, therapeutischen, medizinischen und pflegerischen Bereichen, die in ihrer beruflichen Praxis gemeinsam mit ihrem Hund therapeutische Prozesse initiieren und unterstützen wollen. Ziel ist es, mit Bestehen der Prüfung als Therapie-Hunde-Team eigenständig Tiergestützte Therapie durchführen zu können. Zu Beginn der Ausbildung ist ein Eignungstest, in dem u.a. die Zusammenarbeit von Mensch und Hund oder die Aggressionsfreiheit des Hundes überprüft werden, zu absolvieren. Die Ausbildung erstreckt sich über sechs Monate.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Hospital Bensberg, Abteilung Fort- und Weiterbildung
E-Mail: big-b@remove-this.vph-bensberg.de
www.vph-bensberg.de/institute/bildungsinstitut/fort-und-weiterbildung/