Veranstaltungen

Info-Tag

Hilfsmittel Blindenführhund

Die Blindenführhund-Halter des Allgemeinen Blinden- und Sehbehindertenvereins Berlin (ABSV) laden alle, die mehr über das Thema Führhunde wissen wollen, zu einer Informationsveranstaltung am 13. Oktober 2018 ein. Weiterlesen

Fortbildung

Vierbeinige Besucher nach amerikanischem Vorbild

Pet Partners sucht nun auch in Deutschland und in der Schweiz Hundehalter, die mit ihren Vierbeinern Gutes tun wollen. Die US-amerikanische gemeinnützige Organisation mit Hauptsitz in Washington bildet seit 40 Jahren Mensch-Hund-Teams für tiergestützte Interventionen aus. Weiterlesen

Praxisprojekt

Qualität statt Quantität im Schulhundewesen

Das Qualitätsnetzwerk Schulbegleithunde hat sich einheitliche Standards beim Einsatz von Mensch-Hund-Teams in Bildungseinrichtungen zum Ziel gesetzt. Ein weiterer Schritt auf dem Weg dahin war die dritte Schulhund-Konferenz im hessischen Riedstadt.  Weiterlesen

Tagung

Debatten Down under

Bei ihrer 27. Wissenschaftskonferenz „Animals in Our Lives“ in Sidney will die Internationale Gesellschaft für Anthrozoologie (ISAZ) den Teilnehmern einen Eindruck von der Vielfalt der Mensch-Tier-Beziehungen vermitteln und dabei auch kritischen Stimmen ein Forum bieten. Weiterlesen

Forschungsprojekt

Mensch-Tier-Beziehung auf dem Prüfstand

„Das Tier als Objekt“: So lautet der Titel eines Verbundprojekts im Ruhrgebiet, in dem Kulturwissenschaftler das Verhältnis von Mensch zu Tier in der modernen Industriegesellschaft untersuchen.  Weiterlesen

Tagung in Baden-Württemberg

Zukunftsmusik für tiergestützte Interventionen

Tiergestützte Interventionen mit Hunden, Pferden und anderen Vierbeinern sind oft sehr erfolgreich – wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Wie diese in Deutschland zu gestalten sind, haben 80 Teilnehmer bei einem Zukunftsworkshop diskutiert. Das Expertentreffen ging der Tagung „Tiergestützte Sozialarbeit“ im Schwarzwald voraus. Weiterlesen

16. - 18.02.2018

Tagungsreihe in Aachen geht 2018 weiter

Unter dem Titel „Hund & Psychologie – Seite an Seite, ein Leben lang“ lädt die Euregio Tierakademie vom 16. bis 18. Februar 2018 zur Fortsetzung ihrer Tagung zum Themenbereich Hund und Psychologie ein. Weiterlesen

Workshop

Zukunftswerkstatt im Schwarzwald

Im Vorfeld der diesjährigen Tagung der Verbände ESAAT und ISAAT debattieren 80 ausgewählte Teilnehmer die Zukunftsperspektiven der tiergestützten Interventionen sowie konkrete Handlungsschritte. Weiterlesen

20. – 21. Oktober 2017

Fachtagung „Tierische Sozialarbeit"

Dr. Rainer Wohlfarth, Präsident von ESAAT und Leiter der tiergestützten Therapie bei der Anima Tierwelt, lädt ein zur nächsten Folge seiner Tagungsreihe, die sich in diesem Jahr um den Einsatz von Tieren in der sozialen Arbeit dreht. Weiterlesen

22.-25. Juni 2017

„Human-Animal Interconnections“

An der University of California, Davies, hält die International Society for Anthrozoology (ISAZ) ihre diesjährige Wissenschaftskonferenz ab. Führende Forscher zur Mensch-Tier-Beziehung werden erwartet. Weiterlesen