Fortbildung

Aufbauseminar: Schwerpunkt Kleintiere

Für pädagogische und therapeutische Fachkräfte bietet der Erlebnisreiterhof Hupe am 2. Juli einen eintägigen Aufbaukurs zum Thema Tiergestützte Therapie mit Kleintieren wie Kaninchen, Mäuse, Meerschweinchen, Vögel, Insekten, etc. an. Weiterlesen

Kaninchen und Meerschweinchen als Lernhelfer in Kindergarten und Grundschule

Kinder lieben Tiere, denen man sich gefahrlos nähern kann und die man streicheln und füttern darf. Kaninchen und Meerschweinchen zählen daher meistens zu ihren Lieblingstieren ‒ auch weil diese Tiere schnell einen Zugang zum Kind finden. Kaninchen und Meerschweinchen können in Tiergestützten Aktivitäten  kindliche Lernprozesse hilfreich unterstützen. Weiterlesen

Ausbildung zum Therapie-Hunde-Team 2011

Am Bildungsinstitut für Gesundheit am Vinzenz Palotti Hospital Bensberg (Bergisch-Gladbach) beginnt am 19. Februar eine Ausbildung zum Therapie-Hunde-Team. Die Weiterbildung richtet sich an Experten aus pädagogischen, therapeutischen, medizinischen und pflegerischen Bereichen, die in ihrer beruflichen Praxis gemeinsam mit ihrem Hund therapeutische Prozesse initiieren und unterstützen wollen. Ziel ist es, mit Bestehen der Prüfung als Therapie-Hunde-Team eigenständig Tiergestützte Therapie durchführen zu können. Zu Beginn der Ausbildung ist ein Eignungstest, in dem u.a. die Zusammenarbeit von Mensch und Hund oder die Aggressionsfreiheit des Hundes überprüft werden, zu absolvieren. Die Ausbildung erstreckt sich über sechs Monate. Weiterlesen

Einführungsseminar: Tiergestützte Arbeit

Unter Leitung von Stefanie Hupe findet vom 18. bis 19. Februar 2011 ein Einführungsseminar über den Einsatz von Tieren im pädagogischen und/oder therapeutischen Arbeitsbereich auf dem Erlebnisreiterhof Hupe in Hörstel (Nähe Osnabrück) statt. Das Seminar ist für Interessierte als umfassende Informationsveranstaltung, vor allem aber als Grundseminar zu verstehen und führt alle Teilnehmer in die theoretischen und praktischen Grundlagen Tiergestützter Arbeit ein. Das Grundseminar gilt als Basis für Aufbaukurse, in denen jeweils spezialisiert auf die Therapiebereiche Therapeutisches Reiten, Arbeit mit einem Therapiehund und mit Kleintieren eingegangen wird. Weiterlesen

Tagung von Tiere Helfen Menschen e. V.

Vom 23. bis 24. Oktober 2010 findet die jährliche Tagung von Tiere Helfen Menschen e. V. erneut in Rothenburg ob der Tauber statt. Das Thema der diesjährigen Tagung lautet „Menschen mit Behinderungen und Tiere“. Weiterlesen

Tagung für Therapiehundeführer

Weiterlesen

Tiere in der Kranken- und Altenpflege

Weiterlesen

Ausbildung bei Hunde für Handicaps e. V.

Der Verein „Hunde für Handicaps e. V.“ bildet seit mehr als zehn Jahren Begleithunde als Partner und Helfer für behinderte Menschen aus. In der Ausbildung von Behindertenbegleithunden geht „Hunde für Handicaps e. V.“ dabei zwei Wege: Weiterlesen

Fortbildung

Therapiebegleithundeteams

Weiterlesen

Fortbildung

Tiergestützte Humanpflege

Weiterlesen