Fortbildung

Fortbildung

Neuer IHK-Lehrgang für tiergestützte Arbeit

Die IHK Potsdam weitet ihr Angebot als Kompetenzzentrum für Mensch-Tier-Aktivitäten aus und konzipiert gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für tiergestützte Therapie eine Fortbildung. Weiterlesen

Österreich

Neuer Diplomlehrgang an der Universität Wien

Der Verein Tiere als Therapie (TAT) sowie das zugehörige Wissenschafts- und Ausbildungszentrum beginnen im März 2017 mit dem ersten Durchgang ihres neuen Diplomlehrgangs zur geprüften „Fachkraft für tiergestützte Therapie und tiergestützte Fördermaßnahmen“ an der Veterinärmedizinischen Universität Wien.  Weiterlesen

Hessen

Universitätslehrgang „Tiergestützte Dienstleistung“

Eine weitere Universität hat sich der Weiterbildung in tiergestützten Interventionen verschrieben: An der Justus-Liebig-Universität Gießen hat der berufsbegleitende Zertifikatskurs „Tiergestützte Dienstleistungen als beruflich-professionelles Handlungsfeld“ begonnen. Weiterlesen

Berlin

Tiergestützte Arbeit im Sozial- und Gesundheitswesen

Unter dem Titel „Tiergestützt und tiergeschützt“ bietet die Alice Salomon Hochschule in Berlin einen ISAAT-zertifizierten Kurs für Akademiker aus den Bereichen Soziale Arbeit, Gesundheit, Bildung und Erziehung, Psychologie und (Veterinär-)Medizin an. Weiterlesen

Baden-Württemberg

Tagungsreihe zu tiergestützten Interventionen im Schwarzwald

Die in der Planung befindliche Anima Tierwelt im Schwarzwald soll Veranstaltungsort für eine Tagungsreihe mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Weiterlesen

Bayern

Tierschutz als Schulfach

Eine Weiterbildung des Deutschen Tierschutzbundes bildet Engagierte für pädagogische Projekte im Schulunterricht aus. Weiterlesen

Nordrhein-Westfalen/Baden-Württemberg

Staatlich geprüfte Weiterbildung für logopädisches Arbeiten mit Pferd

Der Fachverband Deutsches Kuratorium für Therapeutisches Reiten bietet erstmals eine Fortbildung für Logopäden mit Pferd an. Weiterlesen

17./18.10.2015

Wochenendseminar für Existenzgründer

Wer sein Geld mit tiergestützten Interventionen verdienen will, sollte sich auf die Selbstständigkeit gut vorbereiten: Wie sieht ein Businessplan aus, ist genug Kapital da, was sind die rechtlichen Rahmenbedingungen und ist man überhaupt ein Unternehmertyp? Im Seminar „Existenzgründung“ lernen angehende Selbstständige, was sie für einen erfolgreichen Berufseinstieg benötigen. Weiterlesen

Luxemburg

Weiterbildung zum Reittherapeuten/Reitpädagogen in Luxemburg

Pferde können ungeahnte Impulse für Verhaltensänderungen geben. „Die von Pferden ausgehenden Impulse können selbst nur schwer zugängliche Menschen ansprechen“, sagt Sabine Baumeister, Leiterin des Fortbildungszentrums Equi Motion in Luxemburg. Weiterlesen

Fortbildung

Fachkraft für tiergestützte Interventionen in Niedersachsen

Die Ergotherapeutin Christine Brundirs und die Heilerziehungspflegerin Inis Elsen-Wübbels haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Kursteilnehmer optimal auf die tiergestützte Arbeit vorzubereiten. In ihrem Institut für tiergestützte Förderung bieten sie eine berufsbegleitende Fortbildung zur „Fachkraft für tiergestützte Interventionen“ über zwei Jahre an, die vom Europäischen Dachverband für tiergestützte Therapie (ESAAT) zertifiziert ist und die strengen Kriterien des Verbands erfüllt. Weiterlesen