BuchtippDie Heilkraft der Tiere

Buchcover: btb Verlag

Dienstag, 15. Dezember 2020

Viele wissenschaftliche Abhandlungen thematisieren den positiven Einfluss von Tieren auf den Menschen. Das Autorenteam Dr. Rainer Wohlfarth und Bettina Mutschler will mit einer Mischung aus wissenschaftlichen Fakten und konkreten Beispielen aus dem Praxisalltag aufzeigen, wie wichtig der Kontakt mit Tieren für unsere Gesundheit ist.

Warum lebt es sich mit Tieren grundsätzlich gesünder? Was können Hund, Katze und Esel, was der Doktor nicht kann? Und warum eignen sich Wildtiere nicht für tiergestützte Arbeit? In acht Kapiteln beschreiben der Psychologe Dr. Rainer Wohlfarth, der sich seit mehr als 15 Jahren intensiv mit tiergestützter Therapie beschäftigt, und seine Ehefrau Bettina Mutschler, Coach für tiergestützte Therapie und Fachbuchautorin, aus immer wieder neuen Blickwinkeln die unterschiedlichen Aspekte der Mensch-Tier-Beziehung.

Das Paar betreibt seit 2006 ein Institut für tiergestützte Therapie und ist in der Wissenschaft genauso zu Hause wie in der täglichen Praxis. Dies spiegelt das Buch wider: Rund 200 Quellen, zum größten Teil Forschungsergebnisse, fließen ebenso ein wie Erlebnisse mit Klienten. Den Autoren war wichtig, aus der Praxis für die Praxis zu schreiben und sie richten sich mit ihrem neuesten Werk nicht nur an Fachkräfte im tiergestützten Themenfeld, sondern auch an jeden Tierfreund, der mehr erfahren möchte über Mensch-Tier-Beziehungen.

Dr. Rainer Wohlfarth und Bettina Mutschler: Die Heilkraft der Tiere l btb Verlag l 320 Seiten l 20,00 Euro l ISBN 978-3-442-75842-5